top of page
  • AutorenbildToldi

Herr Leo und Toldi sind wieder vereint

Das tolle an einer Geschichte ist, dass es immer wieder glückliche Zeiten gibt. Toldi war jetzt wirklich ungeduldig und konnte nicht verstehen, dass Herr Leo so lange überfällig war. War, ja war denn gestern ist es passiert, zusammen mit der Aida

ist er gestern in Walvis Bay angelandet.

Ein bisschen Glamour für unseren Kameraden.

Und welche Freude, er ist nahezu unversehrt.

Trotzdem und das konnte Toldi auch nicht abwenden, es gab Probleme....


100 Spülbürsten hat der Zoll entdeckt. Eigentlich als "give aways" gedacht. Hat der Zoll die beschlagnahmt und behalten. Da konnte auch Toldi nichts machen.



Aber jetzt sind wir wieder komplett. Außer wer genau hinschaut, haben doch so Spitzbuben die Laserlights vorne abgeschraubt und geklaut. Aber das lässt sich verkraften. Den Ankunftstag in einem klasse Camping genutzt um umzupacken und Herrn Leo wieder zu richten.




Alte Hirschtafel hatten wir als Trennwand genutzt um die Ladung vor Langfingern zu schützen. Die musste zunächst wieder ausgebaut und alles in Urzustand versetzt werden.

Für den nächsten Tag war ein lange Strecke Richtung Solitair und Helmingshausen angesetzt.


Zur Guestfarm Burgsdorf, der Heimat von 4 Rhinos und anderen Tieren.

Aber zunächst standen unterwegs,

solche Jungs direkt an der Straße 😀, Glück gehabt. Der Zaun ist hunderte Kilometer lang immer längs der Straße, damit die Tiere nicht rüber rennen.

angekommen zieht ein Sandsturm mit Regen auf, um kurz darauf in einem furiosen Bild neu zu starten.




und die Rhinos kommen ans Wasserloch zum Saufen. Ein Stück weiter sind Zebras, Springbok und Gnu,


die trauen sich aber nicht so her, vermutlich weil die Rhinos da sind.


Heute gab es so einige Szenen wie im Film jenseits von Afrika. Und... sagt Toldi wir sind wieder alle zusammen., so muss das sein.

Mal sehen wie es morgen weitergeht.



Auf jeden Fall weiter auf staubiger Straße,

möglicherweise nach Lüderitz oder zum Fish River Canyon. Aber das besprechen wir beim Frühstück.

96 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page