• Toldi

Nach Kutaissi und Kloster Motsameta

nach der gestrigen Offroad Veranstaltung sind wir froh heute wieder glattere Fahrbahnen unter den Rädern zu haben. Herr Leo hat eine Wagenpflege verdient, dann geht es nach Kutaissi zum Mittagessen und anschließend zum Kloster Motsameta, das wirklich schön restauriert wurde und herrlich gelegen auf einem Felsen liegt. Danach bringt uns Herr Leo bis 100 Kilometer vor Tiblisi. Wir übernachten im Niemandsland auf einer abgeernteten Heuwiese, nur die Grillen sind zu hören und über uns der schon beinahe volle Mond. Die Wiese liegt zwischen zwei kleinen Dörfern an einem Feldweg und ab und zu fahren neugierige Dorfbewohner langsam vorbei um zu sehen was da plötzlich für ein seltsames Gefährt steht. Da muss man sich dran gewöhnen. Sicher werden wir eine ruhige Nacht haben.

NS: die Rechnung 55 GEL entsprechen 15 Euro und das für alles was auf dem Tisch steht inclusive 2 Kaffee

 




42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuhause

Fähre nach Europa