• Toldi

Toldi und Herr Leo sind unterwegs in die Normandie

nach einer längeren Pause zuhause sind wir trotz Pandemie wieder on the Road. Wir werden vorsichtig sein und „gefährliche“ Gebiete meiden.

Die Anreise führt uns durch die Champagne, wo wir die erste Nacht in Épernay verbringen. Épernay das Zentrum des Champagners bietet 100 km Tunnel und Felsenkeller die mit Champagnerflaschen gefüllt sind. Leider gibt es keine Führung, es ist Montag und da ist beinahe überall geschlossen. Schade.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen