• Toldi

Mit ein wenig Mühe herrliche Ausblicke erreichen.

Wenn es der Wanderfüher sagt dann machen wir das, auf zum Kreuz von Mestia. Wir sind in Mestia auf 1300 Meter, das Ziel Mestia Cross 2250.

Folgen Sie der weiß roten Markierung. Das müsse Geheimzeichen sein, denn sie sind schwer, sehr schwer zu finden, aber wir schaffen dass, durch ein Bachbett aufwärts, Kuhpfade Aufwärts, nein stimmt doch nicht. Aber Maps.Me hilft. Aufwärts immer aufwärts, steil sehr steil, ein Weg kein Weg ? Und dann kommt das Gewitter und der Regen, aber 300 Meter unter dem Kreuz wird nicht aufgegeben. Oben angekommen, Bilder machen, dann gehts auf anderer nicht besserer Strecke wieder runter, durch und durch nass und zufrieden kommen wir wieder unten an. Und… wir schlafen heute Nacht im Hotel und es gibt eine warme Dusche. Dann gibts gute georgische Küche und einen Absacker und hoffentlich süße Träume.

 



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuhause

Fähre nach Europa