• Toldi

Fähre nach Europa

heute geht es ein ganzes Stück Richtung Heimat, doch zunächst besuchen wir noch Assos. Nicht die größte Akropolis wurde hier gebaut, aber bestimmt die mit der schönsten Aussicht. Alleine derentwegen lohnt es sich hierher zu kommen. Athene wird sich gefreut haben dass man ihr einen solchen Platz geweiht hat. Danach geht es Richtung Cankkale um mit der Fähre vom asiatischen Kontinent auf den europäischen über zu setzen. Im ersten Weltkrieg tobte hier die Schlacht von Galipolli. England und Frankreich griffen das osmanische Reich an um Russland mit Kriegsmaterial durch die Dardanellen versorgen zu können. Über 100.000 Soldaten ließen hier ihr Leben und 300.000 wurden verwundet. Am Ende gab sich England geschlagen und zog sich zurück. Überall sind Überbleibsel der schrecklichen Schlacht, aber auch Mahnmale und Siegessäulen der Osmanen — heute Türken — zu sehen. Am Ende des Tages finden wir einen sensationellen Platz an einem kleinen Leuchtfeuer. Herr Leo steht auf einem kleinen Felsplateau unten tosen die Wellen und uns pfeift der Wind um die Ohren. Gute Nacht…..


 



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuhause